Webserie „Kiezstories“

Die Webserie „Kiezstories“

Die Webserie „Kiezstories“ möchte die Vielstimmigkeit Berlins zeigen. Vielleicht kennst Du jemanden, den Du besonders bewunderst oder dessen Schicksal Dich berührt hat. Oder es gibt einen Ort in der Stadt, den Du vorstellen möchtest. Vielleicht hast du auch Lust die Gründungsgeschichte eines Ladens, einer Bar oder eines Cafés in Deiner Nachbarschaft/Deinem Kiez zu erzählen. Einreichen kannst Du eine kurze Dokumentation einer Geschichte in Berlin.

„Kiezstories“ zeigt Kurzfilme von professionellen Filmschaffenden genauso wie von Newcomern. Bitte sende uns Dein fertiges Video zu. Unser Redaktionsteam sichtet die Einsendungen und nimmt dann Kontakt zu Dir auf. Ausgewählte Videos werden als eine Folge der Webserie „Kiezstories“ auf unserem Blog und unseren Socialmedia-Kanälen veröffentlicht. Ende 2019 wird ein offizielles Screening aller Filme stattfinden, zu dem Du natürlich herzlich eingeladen bist.

Alle Filme werden in Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi untertitelt. Filme können in einer dieser vier Sprachen erstellt werden. Die nichtkommerziellen Nutzungsrechte liegen bei den Filmschaffenden und der Medienwerkstatt Encounters.

Einreichung des Videos über WeTransfer oder mit Link zum Video.

Maximale Länge: 7 Minuten inkl. Abspann

Maximale Größe: 1024 mb

Bei weiteren Fragen kontaktiere uns gerne unter:

contact-english@encounter-blog.com

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close